Die ersten Boule - Spieler im Viertel 27.07.06

koeladler

Bildanfang

b-e-a
b-e-f
b-e-d
b-e-b
b-e-c
b-e-e

Am 09.10.2007 begann die Stadt Koeln  mit dem Umbau des Spielplatzes am  Beckmannweg. Dort wurde eine Flaeche  von ca. 100 qm begradigt. Hier  entstand der erste Bouleplatz in unserem  Viertel.   

Zuerst benutzten wir die Boulebahn in Auweiler.

Köln-Uebersicht

boul_4

....hatten sich zum PCC und zur 17. Kölner Stadtmeisterschaft aufgemacht. Ein großer Teil der Szene war hinter dem warmen Ofen geblieben - oder hatte gar seine Hoffnung auf einen der vorderen 7000 Plaetze beim gleichzeitig stattfindenden Koeln-Marathon gesetzt. In der Menge war es wahrscheinlich waermer als in Hoehenhaus. Wenn auch nicht trockener.
Wir gratulieren den neuen Koelner Stadtmeistern: Klemens Mattes und Martina Koepnick (die bekanntlich ihre ganze Meisterschaft bei nasskaltem Dauerregen entfaltet). Im Finale lavierten sich die beiden einfach besser durch die Pfuetzen und schlugen Ellen Vallen und Serge Marlin. Die neuen Vizemeister hatten zuvor Soufiane Errichi / Georg Ossenbach unter die Baldachine geschickt. PCC-Praesident Juergen Willems und Peter Hoyer durften sich ebenso ueber einen dritten Platz freuen. 5. Plaetze für Rainer Goldbach / Uwe Zipter (lobende Erwaehnung fuer den originellsten Regenschutz), Ralph Becker / Juergen Henning, Franziskus Orth / Thomas Fortmann, Stefan Braß / Franco Tramonti.
Im B-Finale setzten sich Rolf Leinert / Uli Harpich gegen Bianca Boeckstiegel und Toto Hiebing durch. Den geteilten 3. Platz belegten Ralf Schneider und Matthias Erlenwein sowie Ruediger Eichhorn / Wilfried Breuer. Franco Tramonti - Ruediger Eichhorn - Wilfried Breuer - Uwe Hummel - Manfred Kuemeling - Wolfgang Lata sind ganz junge Gesichter in der Koelner Pétanque-Szene. Sie spielen in Bocklemuend und nennen sich “ Boule Freunde Koeln Bocklemuend”. Unter den 24 teilnehmenden Teams waren das Netzwerker PCC mit einem starken Kontingent vertreten.
So auch im B-Finale: Allerdings mußten Heinz Kraus und Helmut Gacek den routinierteren Maxi Orth und Dirk Rutkowski ganz knapp den Vortritt lassen.
Dass die Siegerehrung mit Medaillen, Bargeld und einigen Flaschen Rosé den Tag schon um 18.30 Uhr abrundete, dürfte niemand wirklich betruebt haben: einfach zu nass.

.

Unser 1. Turnier

Wir spielen jeden Dienstag ab 14 Uhr 30 und Donnerstag von 10 Uhr 30 auf dem Spielplatz Beckmannweg. Ende offen. Interessierte und Gaeste sind herzlich Willkommen. Boulekugeln sind leihweise vorhanden.

boule-kugel06
boule-kugel-groß02
Kölnerstadmeisterschaft-2008-x
banner - boule-105
boule-kugel-groß02

zum Boulen nach Erden/Mosel

Kölnerstadmeisterschaft-2008-
Kölnerstadmeisterschaft-2008-a
Kölnerstadmeisterschaft-2008-b
Kölnerstadmeisterschaft-2008-c
Kölnerstadmeisterschaft-2008-d
Kölnerstadmeisterschaft-2008-f
Kölnerstadmeisterschaft-2008-r
Kölnerstadmeisterschaft-2008-s
Kölnerstadmeisterschaft-2008-t
CONVAR92
boul_3
boul_1
boul_2
boul_5
boul_7
boul_6
boul-b-p

Nur 48 Hardcore-Bouler...

.